Bleiben Sie auch 2021 gesund und zuversichtlich!

„Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch!“

Aus Friedrich Hölderlins Hymne „Patmos“.


DER KEIM

Anneliese Berger

 

Es keimt das Korn in brauner Erde,

so wie das Kind im Mutterleib.

Aus einem Korn wird eine Ähre

und aus dem Kind vielleicht ein Weib.

Sie biegen sich im Wind des Lebens,

bis dann getrennt vom Halm die Frucht.

Und auch der Mensch den Halt am Ende

verliert und fällt hinein ins Loch.

Doch nicht umsonst war ihr Bestehen,

auch wenn am Ende sie

als Staub nur noch vergehen.

 

Farbholzschnitt: Margit Rüdiger

Quelle: Kunstkalender "Kalenderblätter 2021", April


 

Gespannte Aufmerksamkeit bei der Begrüßung der Gäste zur Geburtstagslesung durch den Vereinsvorsitzenden Ulrich Stahr (rechts im Bild oben stehend).

Mehr lesen Sie unter der Rubrik Presse.